Ronya vom Ohrbecker Esch * 22.11.2018

Eragon vom Black Hawk x Nortje vom Ohrbecker Esch

 

 

Ronya ist mein Lichtblick für 2019! Lange habe ich mich mit verschiedenen Rassen auseinandergesetzt, um festzustellen, dass mein Herz immer für einen Schäferhund schlagen wird! Kaum einen am Horizont erspäht, wird mein Hals ganz lang, mein Herz blüht auf!

Welch Glück, dass Uta, die Züchterin vom Ohrbecker Esch, gerade einen Wurf hat! Ich wollte ja immer eine schwarze Hündin, nun geht mein Traum mit dieser schwarzen Räubertochter in Erfüllung. Ronya' s Mutter ist Nortje , deren Mutter die von mir gezogene Astina vom Drachenfjäll ist. Der Vater, Eragon, trägt bayerisch gezogene Gene mit Como vom Bonauer Wald. Eragon ist übrigens ein genialer Fährtenhund. Er hat das mit seinem Besitzer Dirk schon mehrmals auf großen Wettkämpfen unter Beweis gestellt.

Ronya ist seit einer Woche bei uns und hat unser Herz im Sturm erobert. Sie ist so souverän, feinfühlig, witzig, unerschütterlich! Ein Herz auf vier Pfoten! Jeden Tag unternehmen wir einen kleinen Ausflug, um sie an alles, was es so gibt, zu gewöhnen! Sie macht uns sehr viel Freude!